Mein Webdesign Blog

Seite 4

wordpress-menue-im-admin-bereich-hinzufuegen-register_nav_menu

Wordpress Menü im Admin

Nicht jedes WordPress Theme unterstützt die Funktion des Menü unter Design im WP-Admin. Jedoch wünschte sich ein Kunde die eigene Bearbeitung der Menüpunkte, sowie die individuelle Anordnung. Als

Dieser Beitrag wurde am 27.09.2017 in der Kategorie Wordpress abgelegt und bisher 1.267 mal gelesen.
jquery-data-attribute-in-variable-speichern-und-auslesen

jQuery - Data Attribute

Data-Attribute sind ein netter Helfer, wenn es darum geht sich zu merken worauf der Besucher beispielsweise als letztes geklickt hat. Aber auch ein paar jQuery Spielereien lassen sich damit super erst

Dieser Beitrag wurde am 22.09.2017 in der Kategorie Sonstiges abgelegt und bisher 2.123 mal gelesen.
mobile-menue-icon-animation

Mobile Menü Icon

Gerade wenn man für Webseiten die Responsive Variante erstellt kommt man relativ schnell an den Punkt, an dem man sich die Frage stellt, wie man das Menü erstellt und designed. Lässt man es von obe

Dieser Beitrag wurde am 13.09.2017 in der Kategorie Mobil / Responsive abgelegt und bisher 1.959 mal gelesen.
google-analytics-ip-anonymisieren

IP-Adresse anonymisieren

In Deutschland hat Google mit der Speicherung der IP Adressen für große Aufregung gesorgt, denn man vermutete, dass zu viele Daten gesammelt und einem einzigen User eindeutig zugeordnet werden könn

Dieser Beitrag wurde am 19.10.2016 in der Kategorie Sonstiges abgelegt und bisher 1.013 mal gelesen.
pulsierendes-div

Pulsierendes Div erstellen ohne Javascript

Ein Button wird nicht immer sofort erkannt oder man möchte einfach ein Element auf der Webseite schön animieren. Egal für welchen Anwendungszweck – Durch ein pulsierendes Div oder ein pulsier

Dieser Beitrag wurde am 12.10.2016 in der Kategorie CSS Tricks abgelegt und bisher 3.031 mal gelesen.
bouncing-div-animation

Div Bounce Effekt – springendes Element mit CSS

Ein springendes oder bouncendes Div sieht man heutzutage relativ oft auf neueren Webseiten. Vor allem auf Webseiten die ein Fullscreen Image auf der Startseite haben. Oft sieht man dann mittig am unte

Dieser Beitrag wurde am 12.10.2016 in der Kategorie CSS Tricks abgelegt und bisher 2.308 mal gelesen.
remove-emoji-in-wp_head

Remove WordPress Emoji

Leider sind nicht alle Funktionen die WordPress bei einem Update mit sich bringt sinnvoll. Eines davon ist aus meiner Sicht WordPress-Emoticons „Emoji“. Seit der WordPress Version 4.2 werd

Dieser Beitrag wurde am 08.08.2016 in der Kategorie PageSpeed abgelegt und bisher 1.680 mal gelesen.
smooth-background-image-animation

Smooth Image Animation

Ein Kunde wollte von mir wollte auf der Startseite ein Fullscreen-Image positioniert haben auf dem mittig ein weißer Text zu lesen sein sollte. Kein Problem – sollte er bekommen. Irgendwann erh

Dieser Beitrag wurde am 12.10.2016 in der Kategorie CSS Tricks abgelegt und bisher 2.237 mal gelesen.
google-fonts-mit-webfont-loader-laden

Google WebFont Loader

Um eine Webseite zu individualisieren gehört eine „besondere“ Schriftart zwangsläufig auch dazu. Dabei wird man wohl nicht an Google Fonts vorbei kommen. Nun bietet Google Fonts mehrere

Dieser Beitrag wurde am 06.07.2016 in der Kategorie PageSpeed abgelegt und bisher 1.592 mal gelesen.
clean-wordpress-header

Sauberer Wordpress Header

Manchmal möchte man einfach einen sauberen Header haben oder man muss Javascript Dateien in den Footer bekommen. Leider bindet WordPress und beinahe jedes Plugin seine Dateien über die wp_head() in

Dieser Beitrag wurde am 06.07.2016 in der Kategorie PageSpeed abgelegt und bisher 1.536 mal gelesen.
ablaufdatum-dateien-htaccess-festlegen

Ablaufdatum Dateien

Wenn man den Pagespeed Test von Google durchführt wird man unweigerlich mit der Tatsache konfrontiert, dass man kein Ablaufdatum für die Bilder und andere Dateien festgelegt hat. Nur was machen, wen

Dieser Beitrag wurde am 06.07.2016 in der Kategorie PageSpeed abgelegt und bisher 1.588 mal gelesen.
anker-to-top-fade-inout-beim-scrollen

Anker to Top Fade in/out

Ein einfaches Script, welches langsam zum Seitenanfang scrollt. Zudem wird der nach oben Button erst angezeigt, wenn man anfängt nach unten zu scrollen.
Als erstes muss am Seitenanfang ein Anker in Q

Dieser Beitrag wurde am 24.03.2015 in der Kategorie Sonstiges abgelegt und bisher 1.053 mal gelesen.
menuepunkte-im-admin-bereich-umbenennen

Menüpunkte umbenennen

Wer Menüpunkte im WordPress Backend umbenennen möchte, der kann das mit zwei einfachen Funktionen machen. Die eine Funktion bezieht sich auf die Hauptmenüpunkte im Admin. Die andere Funktion änder

Dieser Beitrag wurde am 24.06.2015 in der Kategorie Wordpress abgelegt und bisher 2.352 mal gelesen.