Du befindest Dich auf Seite 2

datenbankabfragen-in-wordpress-mit-wpdb

Datenbankabfragen in Wordpress

Gerade für Leute die eigene Plugins oder eine eigene einfache Funktion schreiben möchten ist eine Datenbankabfrage in WordPress unabdingbar. Daher behelfen wir uns der Klasse wpdb, die uns WordPress

25.10.2018 9.955
kategorien-und-tags-zu-seiten-in-wordpress-hinzufuegt

Kategorien zu Seiten hinzufügen

Standardmäßig erlaubt WordPress einem Benutzer nicht, Kategorien zu Seiten hinzuzufügen. Jedoch ist das Hinzufügen von Kategorien zu Seiten oft sehr sinnvoll um eine bessere Übersicht zu erreiche

03.01.2018 3.462
highlight-current-category-wp_list_categories

Highlight current category

Beim erstellen des Blogs auf revilodesign.de ist mir aufgefallen, dass die Funktion wp_list_categories(); nicht automatisch die Hauptkategorie Highlight – also in meinem Fall „Blog“

29.12.2017 2.060
optimale-bildgroesse-in-wordpress

Optimale Bildgröße

Dank der Funktion wp_get_attachment_image ist es nun möglich ohne viel Aufwand die perfekte Bildgröße im Template zu hinterlegen. Lädt man ein Bild mittels der WordPress-Mediathek im WP-Admin hoch

09.11.2017 2.284
wordpress-menue-im-admin-bereich-hinzufuegen-register_nav_menu

Wordpress Menü im Admin

Nicht jedes WordPress Theme unterstützt die Funktion des Menü unter Design im WP-Admin. Jedoch wünschte sich ein Kunde die eigene Bearbeitung der Menüpunkte, sowie die individuelle Anordnung. Als

27.09.2017 1.893
menuepunkte-im-admin-bereich-umbenennen

Menüpunkte umbenennen

Wer Menüpunkte im WordPress Backend umbenennen möchte, der kann das mit zwei einfachen Funktionen machen. Die eine Funktion bezieht sich auf die Hauptmenüpunkte im Admin. Die andere Funktion änder

24.06.2016 3.349
individuelle-bildgroesse-in-wordpress-anlegen

Individuelle Bildgröße

Individuelle Bildgrößen zu WordPress hinzufügen ist manchmal eine sinnvolle Sache, da nicht jedes Template mit den drei einstellbaren Größen thumbnail, medium & large auskommt.
Dann ist es

24.03.2015 1.895
upload-zielordner-in-wordpress-aendern

Upload Zielorder ändern

In WordPress den Upload Ordner ändern geht ganz einfach, denn die URL Struktur der Bilder in der Standardeinstellung ist in den meisten Fällen /wp-content/upload/bildname.jpg, was aus der Sicht des

24.02.2015 1.739

Follow Me

doch mal auf Instagram